ZAHNÄRZTLICHE IMPLANTOLOGIE

Im unseren stomatologischen Angebot bieten wir das Model des Unterkiefers, der Kiefer, Phantome und Modelle für mechanische Prüfungen der Zusammenführungen, transparente Modelle, wie auch Modelle für Anheben der Kieferhöhlen, an. Durch uns gefertigte zahnärztliche Knochenmodelle werden in Schulungen aus dem Bereich der zahnmedizinischen Implantation, Werkstätten im Bereich des Anhebens der Höhlen, der Kurse über Brustvergrößerung (Ergänzungen der Knochen nach Unfällen, Befüllung von alveolären Knochenabbau vor Implantation), in Schulungen im Bereich der Anastomose nach kraniofazialen Verletzungen, angewandt. Unsere stomatologische Knochenmodelle werden er-folgreich währen der Trainings im Bereich der Befestigung und Rekonstruktion der Frakturen des Ober- und Unterkiefers, Rekonstruktion der Gesichtsknochen und chirurgischen Behandlung von Frakturen der Gesichtsknochen, angewandt.
Durch uns gefertigte anatomische Knochenmodelle werden auch in mechanischen Prüfungen der Knochen, u.a. auch Prüfungen im Bereich der Knochenbelastung mit Benutzung der Mikro- und Mini-platten und Schrauben, benutzt.

Unterkiefer und Kiefer werden aus Kunststoff mit Parametern gefertigt, die identisch zum natürlichen Knochen sind. Modelle können sehr einfach angebohrt, aufgebohrt und geschnitten werden.

Unsere Modelle und Phantome können an individuelle Bedürfnisse unserer Kunden angepasst werden. Die Basis im solchen unseren Handeln bildet der durch den Kunden gelieferter Prototyp. Die Standarddichte unserer Knochenmodelle ist in der Regel D2 / D3. Wir fertigen auch Modelle mit ande-ren Dichten, z.B. D1 und D4, gemäß individuellen Bedürfnißen. Zur Zeit haben wir im unseren Angebot einen vollen Bereich der Modelle für Chirurge und Zahnärzte.





Bohrschablonen,  für Schulungen im Bereich der Implantation bestimmt. Ermöglichen ein Planen von implantalogischer Behandlung und Schulungen mit Ausnutzung der Dateien CT, STL und des Druckes 3D. Wir bieten unsere Modelle für Schulungen der Implantalogie zusammen mit Dateien STL, an.

Dateien für Fertigen der Schablonen kann man von unserer Webseite herunterladen. Wir  können sie auch zusammen mit Modellen übersenden. Diese Dateien sind für Modelle  10-1030, 10-3040, 10-3050, 10-5070 verfügbar.

Es besteht auch Sendungsmögleicht auf Grundlage der Dateien und Informationen über geplante Implantationsprozedur.
Montageplatte für zahnärztliche Übungsmodelle aus Knochen 10-9002
Montageplatte für zahnärztliche Übungsmodelle aus Knochen 10-9002
  • Montageplatte für zahnärztliche Übungsmodelle aus Knochen 10-9002
  • Montageplatte für zahnärztliche Übungsmodelle aus Knochen 10-9002
  • Montageplatte für zahnärztliche Übungsmodelle aus Knochen 10-9002
Montageplatte für zahnärztliche Übungsmodelle aus Knochen. Der Halter kann bei allen Modellen verwendet werden, die an der Unterseite ein Gewindeloch M6 haben. Es kann für die gleichen Modelle verwendet werden, die für Phantome gedacht sind. Der Griff sorgt für eine vollständige Stabilisierung des Modells während der Werkstatt. Auf der Oberfläche des Sockels besteht die Möglichkeit, den Namen Ihres Unternehmens nach dem bereitgestellten Muster anzubringen.

Katalognummer #10-9002
Phantom Platte 10-3001
Phantom Platte 10-3001
    Anschlussplatte. Die zur Befestigung der Unterkiefer 10-3000 in meisten Phantomen bestimmte Platte.
    Katalognummer 10-3001
    Knochenstab mit Kortikalis im äußeren Teil 10-9011
    Knochenstab mit Kortikalis im äußeren Teil 10-9011
      Knochenstab mit Kortikalis im äußeren Teil 10-9011 (D1-Dichte) und vier Arten von Knochen im Inneren des Modells (D1-Dichte, D3-Dichte und D4-Dichte).

      Katalognummer #10-9012 D1/D1
      Katalognummer #10-9012 D1/D2
      Katalognummer #10-9012 D1/D3
      Katalognummer #10-9012 D1/D4
      Der Satz von Knochenblöcken unterschiedlicher 10-6013
      Der Satz von Knochenblöcken unterschiedlicher 10-6013
        Der Satz von Knochenblöcken unterschiedlicher Dichte D1, D2, D3, D4. Größe: 20 x 20 x 80 mm. Nützlich, um Unterschiede bei der Implantation in unterschiedliche Knochendichten darzustellen.

        Die Katalognummer ist #10-6013

        Knochenstab mit Kortikalis im äußeren Teil 10-9012
        Knochenstab mit Kortikalis im äußeren Teil 10-9012
          Knochenstab mit Kortikalis im äußeren Teil (D2-Dichte) und vier Arten von Knochen im Inneren des Modells (D1-Dichte, D3-Dichte und D4-Dichte).

          Katalognummer #10-9012 D2/D2
          Katalognummer #10-9012 D2/D3
          Katalognummer #10-9012 D2/D4
          Übergroßes Modell von Zähnen und Implantaten zur Demonstration des Patienten 40-0001
          Übergroßes Modell von Zähnen und Implantaten zur Demonstration des Patienten 40-0001
            Übergroßes Modell von Zähnen und Implantaten zur Demonstration des Patienten. Das Modell erklärt die Behandlungsmöglichkeiten. Hilfe bei der Demonstration von Zahnbrücken und Implantaten für Patienten mit dem Implantatanalysemodell. Dieses hochwertige Modell zeigt die Risiken und Probleme der Vernachlässigung von Zahnverlust. Das Modell besteht aus einer Metallimplantathalterung und einer abnehmbaren 3-Einheiten-Brückenkrone (Prämolar und Molar). Abnehmbare Implantatkrone und Abutment. Kronen bleiben mit magnetischer Retention an Ort und Stelle.

            Modellgröße: 104 mm x 70 mm x 90 mm.

            Katalognummer # 40-0001
            Bone test block 10-9050
            Bone test block 10-9050
            • Bone test block 10-9050
            • Bone test block 10-9050
            Knochenblock. Knochenmodell für Schulungen aus Implantologie. Der Block ist aus einer Außenschicht des kompakten Knochens und einer Innenschicht des Schwammknochens gebaut. Die große Oberfläche macht viele Anbohrungen des Knochens möglich. Einen zusätzlichen Vorteil bildet die Tatsache, dass die kompakte Schicht in zwei Dicken und auf zweien Oberflächen ausgeführt worden ist. Das Modell wird aus einem Material mit Härte, die charakteristisch für Standardmenschenknochen ist. Der Schwammteil des Knochens wird aus einem Material mit geschlossenen Zellen ausgeführt. Auf individuellen Wunsch besteht die Möglichkeit, eine Version aus Material mit offenen Zellen auszuführen. Wir können auch ein Modell  in anderen Härte fertigen. Ausmaße des Modells: 100 mm x 140 mm x 30 mm.
            Katalognummer 10-9050
            Parodontalerkrankungsmodell 10-6050
            Parodontalerkrankungsmodell 10-6050
            • Parodontalerkrankungsmodell 10-6050
            Parodontalerkrankungsmodell, zeigt stark entzündetes Zahnfleisch mit Plaquebildung, Retention, Zahnstein und Gingivitis. Das Modell ist für das Hygienetraining und die Kommunikation zwischen Arzt und Patient bestimmt.

            Katalognummer #10-6050
            Die Simulation 3D chirurgische Trainingsnahtpolster 10-6010
            Die Simulation 3D chirurgische Trainingsnahtpolster 10-6010
              Die Simulation 3D chirurgische Silikon-Trainingsnahtpolster zum Üben verschiedener chirurgischer Nahttechniken. Die Module sind stabil fixiert, wenn Sie sie auf die glatte Oberfläche des Tisches legen.

              Katalognummer 10-6010
              Die Simulation 3D chirurgische Trainingsnahtpolster 10-6011
              Die Simulation 3D chirurgische Trainingsnahtpolster 10-6011
                Die Simulation 3D chirurgische Silikon-Trainingsnahtpolster zum Üben verschiedener chirurgischer Nahttechniken. Die Module sind stabil fixiert, wenn Sie sie auf die glatte Oberfläche des Tisches legen.

                Katalognummer 10-6011
                Die Modelle können in den verfügbaren Phantomen 10-9001
                Die Modelle können in den verfügbaren Phantomen 10-9001
                • Die Modelle können in den verfügbaren Phantomen 10-9001
                • Die Modelle können in den verfügbaren Phantomen 10-9001
                • Die Modelle können in den verfügbaren Phantomen 10-9001
                • Die Modelle können in den verfügbaren Phantomen 10-9001
                • Die Modelle können in den verfügbaren Phantomen 10-9001
                • Die Modelle können in den verfügbaren Phantomen 10-9001
                • Die Modelle können in den verfügbaren Phantomen 10-9001
                • Die Modelle können in den verfügbaren Phantomen 10-9001
                • Die Modelle können in den verfügbaren Phantomen 10-9001
                Die Modelle können in den verfügbaren Phantomen und in der Halterung 10-9001 montiert werden.  Es kann für die gleichen Modelle verwendet werden, die für Phantome ausgelegt sind.  Der Kugelkopf ist auf dem Griff montiert und ermöglicht es Ihnen, das Modell in jeder beliebigen Position zu positionieren.  Der Austausch eines Modells ist schnell und einfach. Der Griff sorgt für eine vollständige Stabilisierung des Modells während des Trainings in der zuvor gewählten Position.  Es ist möglich, Ihren Firmennamen entsprechend dem mitgelieferten Design auf der Oberfläche des Untergrundes anzubringen.

                Katalognummer 10-9001.
                Schleimhautmodell ist für ein Üben der chirurgischen Schnitt- und Nähmethoden 10-6000
                Schleimhautmodell ist für ein Üben der chirurgischen Schnitt- und Nähmethoden 10-6000
                • Schleimhautmodell ist für ein Üben der chirurgischen Schnitt- und Nähmethoden 10-6000
                • Schleimhautmodell ist für ein Üben der chirurgischen Schnitt- und Nähmethoden 10-6000
                Modell der Schleimhaut ist für Schulung der Nähtechnik in zahnärztlicher Chrurgie bestimmt. Es ist aus ergonomischem Unterbau, auf welchem austauschabare Schleimhaut (im Satz zwei Stück) montiert wird, zusammengebaut. Diese Schleimhaut weist differenzierte Härte und charakteristisch andere Struktur in der Ober- und Nachbarschicht zum Knochen, auf. Das Schleimhautphantom macht ein Schrit-nach-Schritt-Einlernen der Nähtechnik in zahnärztlicher Chrurgie möglich. Durch die große Oberfläche werden viele Einschnitte möglich gemacht, die entsprechende Schulungen erlauben. Ausmasse 120 mm x 100 mm x 35 mm.

                Katalognummer: 10-6000
                .

                Blöcke aus Hartschaum für mechanische Prüfungen für Implantationssysteme, mit 50 x 50 x 50 10-9015
                Blöcke  aus Hartschaum für mechanische Prüfungen für Implantationssysteme, mit  50 x 50 x 50 10-9015
                  Blöcke  aus Hartschaum für mechanische Prüfungen für Implantationssysteme, mit  50 x 50 x 50 mm Aussmassen. Die Materialeigenschaften gewährleisten volle Nachbildung einer breiten Palette der Menschenknochen und lassen in mechanischen Prüfungen eine Vorwahl der entsprechen-den Dichte. Die Blöcke sind In vier Dichten verfügbar, die vergleichbar zur  D1, D2, D3, D4 im Dich-tenumfang, der den Anforderungen ASTM F, im Bereich von 0,08 g /cm3 bis 0,80 g/  cm3 entspricht.
                  Das Material, aus dem die Blöcke bestehen, bildet eine gute Alternative in mechanischen Prüfungen der Menschenleichenknochen. Der feste PU-Hartschaum gewährleistet eine einheitliche Struktur, dabei beträgt die Abänderung der Dichte +/- 10%. Sie erfüllt die Anforderungen   ASTM F-1839-08 "Stan-dardspezifikation des festen PU-Hartschaums In Anwendung als Standard  beim orthopädischem Geräteprüfungen" im Bereich. Unten sind angenäherte technische Hauptparameter der Blöcke ange-geben worden:

                  Dich
                  te im Maßstab D1-D4

                  Knochendiche nach Shore D

                  Druckfestigkeit

                  [N/mm²]

                  Biegefestigkeit [N/mm²]

                  Dichte

                   [g/mm³]

                  D1

                  76

                  34

                  30

                  0,7

                  D2

                  63

                  20

                  20

                  0,5

                  D3

                  47

                  10

                  8

                  0,245

                  D4

                  37

                  5

                  6

                  0,325


                  Durch uns gefertigte Schaumblöcke können laminiert werden. Wir können ihnen auch eine fast belie-bige, na Kundenwünsche angepasste Form verleihen. Wir weisen auch eine Bearbetungsmöglichkeit der Blöcke mit CNC nach, was eine Möglichkeit der Probenvorbereitung für breitgedachte biomecha-nische Prüfungen, wie auch für eigentliche Präsentation der Implantationsprodukte bildet.
                  Katalognummer: 10-9015
                  Befestigungshalterungen für Knochenelemente 10-9000
                  Befestigungshalterungen für Knochenelemente 10-9000
                  • Befestigungshalterungen für Knochenelemente 10-9000
                  Befestigungshalterungen für Knochenelemente (für 10-1000, 10-1010 und 10-1100).
                  Katalognummer: 10-9000